· 

Hierarchie. Das Ende eines Erfolgsrezepts | Dr. Felix Frei

Dr. Felix Frei berät als Unternehmensberater Versicherungen, Industrie und Spitäler. Außerdem ist er Autor von mehreren Managementbüchern.

 

Sein aktuelles Buch: »Hierarchie. Das Ende eines Erfolgsrezepts«.

 

Bildquelle: Amazon.de


 

Er veranschaulicht in seinem neuen Werk, wie sich die Digitalisierung auf die Organisationsstrukturen in Unternehmen auswirken wird.  Auch hier steht natürlich »Agilität« im Mittelpunkt.

 

Einen Einblick über seine Sichtweise gibt Felix Frei in seinem sehr interessanten Interview in der Luzerner Zeitung.

Vita

Dr. Felix Frei studierte Psychologie, Sozialpädagogik und Informatik an der Universität Zürich. Nach dreijähriger Assistenzzeit an der Abteilung Angewandte Psychologie der Universität Zürich wurde er an der Universität Bern promoviert und arbeitete von 1977-1987 am Institut für Arbeitspsychologie der ETH Zürich.

 

1984 -1985 war er Vertretungsprofessor an der Universität Bremen. Felix Frei war Dozent für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Abteilung für Informatik der ETH Zürich sowie an den Universitäten Basel, Bern, Bremen und Zürich.

 

Seit 1987 ist Dr. Felix Frei Mitgründer und Partner der AOC Unternehmensberatung Zürich, Schweiz.